Ziel des Projektes MuTiger – gesund aufwachsen ist es, die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen aus suchtbelasteten und/oder psychisch belasteten Familien zu fördern.

_____

Angebote für Kinder und Jugendliche
In speziellen Gruppenangeboten geht es zum Beispiel darum, dass die Kinder etwas über psychische Erkrankungen und den Umgang mit Gefühlen lernen.
Die Gruppe bietet Zeit zum Kindsein. Die Kinder bekommen Hilfestellungen, wie sie mit Belastungssituationen umgehen können und ihre Ressourcen werden spielerisch gestärkt.
Aktuelle Gruppenangebote unter http://www.hdg-trier.de/gruppenangebote-fuer-kinder-und-jugendliche-aus-psychisch-belasteten-familien/

Angebote für Eltern
In Eltern-, Kind- und Familiengesprächen geht es vor allem darum, welche Auswirkungen die Erkrankungen auf die Familie und besonders auf die Kinder haben.
Zusätzlich sollen Eltern– und Informationstage aufklären und Hilfsangebote aufzeigen.

______________

Angebote für Fachkräfte und Multiplikatoren
Mit themenbezogenen Fachtagungen und Seminaren möchten wir die Fachkräfte im Landkreis unterstützen, Impulse und Anregungen für die praktische Arbeit vor Ort aufzeigen und in den Austausch treten. Durch Multiplikatoren-Schulungen soll das Thema auch in die Einrichtungen vor Ort gebracht werden. In den Schulungen lernt das pädagogische Fachpersonal, wie man betroffene Kinder erkennt und unterstützt.

Termine:

  • 2-tägige Fortbildung „Kind s/Sucht Familie“ am 23. und 24.11.2021 in der Sportakadademie Trier und am 09. und 10.12.2021 im Kloster Karthaus. Anmeldung unter: info@hausdergesundheit-trier.de Flyer

_____________________________